Die Verdunstungskühlung. Das Buch.

CAREL hat sein neues Buch herausgegeben: „Die Verdunstungskühlung".
 
Die Verdunstungskühlung ist bekanntlich eine „Grüne" Technik. Sie trägt zur Reduzierung des Energieverbrauchs der Kälteanlagen (Trockenkühler, Kältemaschinen etc.) bei, wahrt jedoch ihre Fähigkeit des Abbaus der Wärmelasten.
Die Kühlung wird zum Teil bzw. zur Gänze durch die spontane Verdunstung von Wasser in der Luft erzielt. Bei der Verdunstung von 1 kg Wasser/Stunde absorbiert das Wasser rund 700 W aus der Umgebungsluft: Wird diese Wasserverdunstung durch ein energiearmes Gerät induziert, ist dieses Gerät „grüner" als ein traditionelles Kühlgerät wie ein Trockenkühler oder eine Kältemaschine. So erzeugen Produkte wie unser humiFog - bei einem Verbrauch von rund 5 W elektrische Leistung pro (L/h) zerstäubtes Wasser - eine Kühlleistung von 700 W pro (L/h) zerstäubtes Wasser: Das Verhältnis zwischen Kühlleistung und elektrischer Leistung beträgt 140:1 (= 700/5 im SI-Einheitensystem)!
 
Unser Buch über die Verdunstungskühlung behandelt sowohl die physikalischen Aspekte als auch die Anwendungsbereiche dieser grünen Technik. Sie findet immer häufiger in der Komfortkühlung von Rechenzentren, beim Abbau der Wärmelasten in Druckereien und Textilfabriken sowie in allen Anwendungen Einsatz, wo die Wasserverdunstung für die Kühlung genutzt werden kann. Im letzten Kapitel wird auch über einige Verdunstungskühlungs-Erfolgsgeschichten berichtet.
Das Buch ist bereits in italienischer und englischer Sprache erhältlich. Es wird zur Zeit in die russische Sprache übersetzt und kann auch in anderen Sprachen angefordert werden. Es ist nicht im Handel erhältlich.
Senden Sie eine Mail mit Ihren Daten an bu_humidification@carel.com. Wir werden Sie kontaktieren und Ihnen erläutern, wie Sie eine Kopie der Publikation erhalten können.