CAREL Electronic (Suzhou)

 

CAREL Electronic (Suzhou) Co. Ltd. wurde im Jahr 2005 gegründet und liegt in Suzhou, rund 80 km von Schanghai und 130 vom internationalen Flughafen Pudong entfernt. Die CAREL Suzhou Factory ist ein WFOE (Wholly Foreign Owned Enterprise – Unternehmen vollständig in ausländischem Besitz) und untersteht zu 100% CAREL INDUSTRIES S.p.A. (CAREL HQ).

 

China ist einer der interessantesten Märkte mit einem BIP-Wachstum von 10%; zahlreiche Erstausrüster (OEM) der in Europa und in den USA angesiedelten Gesellschaften dehnen ihre Tätigkeit in China aus und gründen Produktionsstätten, die den ostasiatischen Markt bedienen und zu einem Zentrum der Gesellschaft werden sollen. Dies lässt die Produkte außerdem zu wettbewerbsfähigen Preisen direkt auf dem lokalen Markt verkaufen, Zölle und Einfuhrkosten vermeiden und natürlich die Lieferkette kürzen.  

 

Die CAREL-Niederlassungen in aller Welt sind identisch strukturiert, weil sie auf denselben Prozessen und Qualitätsstandards gründen. Das bedeutet, dass die in der Niederlassung von Suzhou hergestellten CAREL-Produkte dieselbe Qualität und Zuverlässigkeit wie die von CAREL INDUSTRIES S.p.A. geschaffenen Produkte besitzen.

 

CAREL Suzhou beschäftigt rund 270 Personen auf insgesamt 4.000 m2 Fläche, von denen 3.400 m2 der Produktion und dem Lager und 600 m2 den Büros im dritten Stockwerk gewidmet sind. In den letzten vier Jahren konnte CAREL China wichtige Verkaufstätigkeiten abwickeln; die Niederlassung stellt zu 100% chinesische Bauteile her. Sie ist ein für die Gesellschaft wesentliches Handelszentrum, deckt neben China vollständig die Märkte Ostasiens ab und stellt einen „Notreparatur-Standort" dar, der den Kunden zusätzliche Garantien bietet. Die Produktion betrifft sowohl Endprodukte als auch Montagen und erfüllt im Zeichen der höheren Flexibilität jegliche Anforderung der Kunden.

Die Tochtergesellschaft Suzhou arbeitet nach denselben Grundsätzen und genau wie die italienische Muttergesellschaft in Brugine. Das CAREL-Modell, die den Kunden entgegengebrachte Aufmerksamkeit, die technologische Innovation, die höherwertige Zuverlässigkeit der Produkte, der Service und die Achtung vor der Umwelt stellen die Grundlage für die Gründung und Eröffnung aller CAREL-Niederlassungen im Ausland dar. 

Der Mehrwert dieses chinesischen Standortes ergibt sich auch aus dem bewährten und starken, zeitlich konstanten Mitarbeiterteam. 

Im Jahr 2006 wurde CAREL Electronic (Suzhou) Co Ltd. von einer weltweit anerkannten Zertifizierungskörperschaft nach nur einer Revision die ISO 9001:2000-Zertifizierung ausgestellt. Dieser Erfolg bezeugt, dass die Prozesse unserer chinesischen Niederlassungen die ISO-Verfahren für die Realisierung der CAREL-Produkte beachten.

Die von CAREL Electronic (Suzhou) hergestellten Produkte entsprechen den RoHS-Vorschriften, welche die Verwendung von gefährlichen Substanzen wie Kadmium und Eisen in den EU-Mitgliedsstaaten verbieten.

Alle Verfahren sind mit jenen von CAREL INDUSTRIES S.p.A. identisch, und das Personal wird fortlaufend am Hauptsitz der italienischen Gesellschaft aus- und weitergebildet. 

Ebenso spiegeln die Produktionsprozesse jene des CARLEL-Hauptsitzes wider: dieselben Produktionsmethoden, dieselben Prüfverfahren, sogar dieselben Arten von SMD-Komponenten (oberflächenmontierbare Bauelemente) und der Muttergesellschaft entnommenen Testgeräte.