CAREL international

 

Auf internationaler Ebene hat das Unternehmen eine solide und konsolidierte Marktposition inne. Es arbeitet mit eigenen Auslandsniederlassungen (in denen sich über 70 % der Verkaufstätigkeit abspielen) und mit einem in knapp 80 Ländern verbreiteten Organisationsnetz.

Seit Beginn der 90er Jahre bearbeitet CAREL den ausländischen Markt direkt mit eigenen Handelsniederlassungen:

  • CAREL France: Im Jahr 1992 in Lyon gegründete erste ausländische Niederlassung für den französischen, belgischen und luxemburgischen Markt.
  • CAREL Deutschland: Im Jahr 1996 gegründete deutsche Niederlassung für den deutschen, österreichischen und schweizerischen Markt.
  • CAREL Sud America: Im Jahr 1998 gegründete Niederlassung für den brasilianischen Markt. Seit 2010 auch Produktionsstandort.
  • CAREL UK: Im Jahr 1998 gegründete Niederlassung für den englischen und irischen Markt.
  • CAREL Asia: Im Jahr 2000 gegründete Niederlassung für den gesamten fernöstlichen Markt außer China.
  • CAREL Australia: Im Jahr 2001 gegründete Niederlassung zur Koordinierung der Tätigkeiten am australischen und neuseeländischen Markt.
  • CAREL USA: Im Jahr 2001 gegründete Niederlassung für den nordamerikanischen und mexikanischen Markt. Auch Produktionsstandort.
  • CAREL Electronic (Suzhou): Ende 2005 gegründete Produktionsniederlassung in Suzhou (Provinz Jiangsu, 100 km an Shanghai). Dient auch als Handelsbüro für den chinesischen Markt (Volksrepublik China).
  • CAREL Ibérica: Im Jahr 2007 gegründete Niederlassung für den spanischen und portugiesischen Markt mit Hauptsitz in Barcelona und Außenstelle in Madrid.
  • CAREL India: Im Jahr 2008 gegründete Niederlassung für den indischen Markt mit Sitz in Mumbai.
  • CAREL South Africa: Im Jahr 2008 gegründete Niederlassung für den südafrikanischen Markt mit Sitz in Johannesburg.
  • CAREL Russia: Im Jahr 2009 wurden in Russland ein Vertretungsbüro als Basis für die neue Handelsniederlassung „CAREL Russia Llc" mit Hauptsitz in Sankt Petersburg sowie ein weiteres Büro in Moskau eröffnet.
  • CAREL Korea: Ende 2009 eröffnetes Vertretungsbüro für den Kälte-, Klima- und Luftbefeuchtungsmarkt in Korea.
  • CAREL Nordic: Im Jahr 2013 gegründete Niederlassung für die Märkte Schweden, Norwegen, Finnland, Island, Dänemark und Estland.
  • CAREL Middle East: Gegründet im Jahr 2014.
  • CAREL MexicanaGegründet im Jahr 2015
  • CAREL ThailandGegründet im Jahr 2015 in Bangkok
  • Alfaco PolskaGegründet im Jahr 2017 in Wroclaw

Die Niederlassungen des CAREL-Konzerns bearbeiten ihren geografischen Zuständigkeitsbereich direkt. Funktionell und hierarchisch unterstehen sie jedoch der Konzernzentrale. Die von CAREL gegründeten „virtuellen" Filialen sind Teil des Rechtssubjektes CAREL Industries S.p.A.: CAREL Italia und CAREL Central & Southern Europe. Sie sind für all jene Länder zuständig, die nicht direkt von den Konzernniederlassungen betreut werden.

Daneben bestehen Handelsbeziehungen mit den Tochtergesellschaften CAREL Turkey, CAREL Ireland, CAREL Spol (für den tschechischen und slowakischen Markt) und CAREL Japan. Die Tochtergesellschaften werden in Abhängigkeit der geografischen Zugehörigkeit von einer Niederlassung koordiniert. Die Handelsniederlassungen sind auch für die Support- und Kundenserviceleistungen und für das Software-Customizing für die HLKK-technischen Anwendungen auf Anfrage des Kunden zuständig. Im Gegensatz zur Konkurrenz sieht die Unternehmensstrategie die Belegung und Betreuung der Märkte über ein direktes globales Vertriebsnetz vor. Das Handelsnetz von CAREL wird von Dutzenden international tätigen Handelsvertretern und Vertriebshändlern ergänzt, die den jeweils zuständigen Niederlassungen unterstehen.