Unternehmensprofil

 

We lead the evolution of control technology and humidification for air conditioning and refrigeration.

Our products support customers with the most efficient energy savings solutions.

Data-driven services through our IoT platform grant personalised value.

 „We recognize environmental issues as a corporate priority"
Francesco Nalini, Generaldirektor des CAREL-Konzerns 

Das Unternehmensleitbild von CAREL lässt sich in der Mission und Vision der „Hocheffizienz-Lösungen" zusammenfassen. Sie sind der Ausgangspunkt und gleichzeitig das oberste Ziel des Entwicklungs-, Produktions- und Vermarktungsprozesses unserer Systeme. Als innovativer Beratungs- und Technologiepartner nimmt CAREL die Marktanforderungen vorweg und bietet energiespartechnische und gleichzeitig hochleistungstechnische Effizienzlösungen an.

Unsere Verfahrensweise ist die kontinuierliche Verbesserung. Diese Methode des Handels lässt uns Standards setzen, um sie fortlaufend zu überwinden und höher anzusetzen.

Forschung, Innovation und Technologie sind unser Schlüssel zum Erfolg: Seit über 40 Jahren stehen die Anforderungen des Kunden im Mittelpunt unserer Bemühungen, damit wir uns funktionstechnisch wie auch optisch abheben können.

Unsere Stärke liegt in der bereichsübergreifenden Integration. Der Gesamtüberblick, die Erfahrung und die Querkompetenz machen uns zum Rundum-Ansprechpartner, der - über die Grenzen des einzelnen Produktes hinausgehend - integrierte Anwendungslösungen aus einer Hand anbietet.

Innovation als Businessmodell

 

Forschung & Entwicklung sind der Kern unserer engagierten Arbeit. 7 % des Konzernumsatzes werden in die Forschung & Entwicklung investiert, um die Kundenanforderungen vorwegzunehmen und hochinnovative Lösungen zu liefern. Weitere 3 % des Umsatzes gehen regelmäßig in die Produktionsprozesstechnik für kontinuierliche Verbesserung und Wachstum. CAREL ist auch mit zwei Labors ausgestattet, einem Thermodynamik-Labor und einem befeuchtungstechnischen Labor, die im Referenzpanorama Exzellenzstätten darstellen.

Von den über 1.350 Mitarbeitern sind 18 % in der Forschung & Entwicklung tätig. Diese Zahl steigt auf knapp 25 %, wenn nur die Projektanten und aktiven Techniker der italienischen Konzernzentrale berücksichtigt werden. 55 % des gesamten Personals besitzen den Universitätsabschluss. Das Durchschnittsalter beläuft sich auf 37 Jahre, was die ständige Investition in Humanressourcen bezeugt, vor allem in junge Ressourcen, und gegenläufig zum nationalen und internationalen Standard ist.

Ebenfalls groß ist unser Bemühen um ständige Weiterbildung (6.500 Schulungsstunden im Jahr 2013) in allen Unternehmensbereichen, um das Wachstum unserer Mitarbeiter in Bezug auf Soft Skills ebenso wie auf technische Kompetenz zu fördern.  

Endless reliability

 

Die Verantwortung, die wir unseren Kunden gegenüber tragen, ist viel größer als unser Umsatz. Unsere Produkte sind Komponenten, die annähernd und anwendungsabhängig 2 bis 10 % des Wertes des Endproduktes ausmachen.  

Gerade weil unsere Produkte schwierig ersetzbare Elemente sind, haben wir ein Disaster Recovery-System mit mindestens 2 Produktionsstätten für den Großteil unseres Produktionsprogramms eingeführt. Auf diese Weise können wir die Lieferung unserer Komponenten auch in Extremfällen garantieren.

 

The taste of natural growth

 

CAREL wurde 1973 gegründet und hatte 2016 einen Konzernumsatz von 231 Millionen Euro (+ 13,5 % gegenüber 2015). 80 % der Verkaufstätigkeiten erfolgen im Ausland, wo wir ein sehr engmaschiges Handels- und Servicenetz aufgebaut haben. Wir sind in Amerika (Nord-, Mittel- und Südamerika), Asien, in der Pazifik, Afrika und Europa vertreten. Wir besitzen 20 Handelsniederlassungen und 7 Produktionsstätten. Dazu kommen Handelspartner und Vertriebshändler in über 75 Ländern.

Wir zählen knapp 4.000 Kunden, 6.200 aktive Produkte und eine jährliche Produktionsstückzahl von über 7 Millionen.