Driven by CAREL

CAREL-Lösungen: inkorporiert in größere Systeme, aber dem Auge entzogen. Als Kleinventile, Fühler, Steuereinheiten, Thermostate, SCADA-Geräte stellen sie Steuerungslösungen für die Klima-, Kälte- und Heiztechnik sowie Regelungssysteme für die Befeuchtungs- und adiabatische Kühltechnik dar. Sie reihen sich als Komponenten in ein größeres Ganzes ein und übernehmen dort grundlegende Funktionen. Durch ihre Überwachungs-, Steuerungs- und Regelungsaktionen steigern sie die Gesamtleistung und erzielen beachtliche Energieeinsparungen.
Die CAREL-Lösungen scheinen unmerklich, machen aber den entscheidenden Unterschied.

 
 

CAREL ist der Unterschied, der zählt

Unsere Erfahrung ist „bauteilüberschreitend". Wir haben den Überblick über das Gesamtsystem. Und gerade dieses Verständnis versetzt uns in die Lage, innovative und effiziente Lösungen anzubieten. Unser Programm ist umfassend und vielfältig. Es lässt uns in unzähligen Bereichen einschreiten.
In Reinräumen, Rechenzentren, Supermärkten bis hin zu Papierfabriken, Krankenhäusern, Büros oder Museen können unsere elektronischen Steuerungen, Befeuchter, Ventile, Fühler und SCADA-Systeme kombiniert und als komplette und integrierte Energiespar-Lösungen eingesetzt werden.
Mit über vierzig Jahren Erfahrung und unserem profunden, bereichsübergreifenden Sachwissen tragen wir zur Verbesserung des Gesamtsystems bei. Wir bieten integrierte Lösungen, die den Gesamtwirkungsgrad steigern. Zur Erzielung höherer Leistungen stellen wir nicht nur Produkte, sondern auch unsere Kompetenz und Professionalität bereit.
Das Ergebnis misst sich an der durch unsere hervorgebrachten Innovationen und implementierten Methoden erzielten Energieeinsparung. 

 
 

Der Berater für Hocheffizienz-Lösungen

Die CAREL-Lösungen lassen sich in zwei Makro-Kategorien einordnen: Systemlösungen zur Steigerung des Anlagengesamtwirkungsgrads oder Steuergeräte zur Steigerung des Wirkungsgrads einzelner Maschinen. Die Vorteile unserer innovativen Lösungen können in unzähligen Bereichen genutzt werden.
Unsere Fachkräfte analysieren jeden spezifischen Anwendungsfall und erarbeiten Custom-Lösungen und Systeme nach Maß.
Dank der Leistungsstärke unserer Lösungen konnten wir uns über die Jahre hinweg das Vertrauen unserer Kunden - seien es Erstausrüster, Vertriebshändler, Installateure, Contractors oder Endnutzer - erarbeiten und erhalten.
Den durchgeführten Studien zufolge sind beispielsweise über 50 % der Betriebskosten in Supermärkten auf den Energieverbrauch der Kälteanlagen und nur zweitrangig auf die Klimatechnik zurückzuführen. Unsere daraus entwickelten elektronischen Expansionstechniken gewährleisten eine jährliche Energieeinsparung von schätzungsweise über 20 % des Anlagenverbrauchs. Parallel dazu verbessern wir auch die Verdichterbetriebsbedingungen (niedrigere Drücke, tiefere Druckgastemperaturen), was Funktionsstörungen reduziert und folglich die Wartungskosten senkt.