« Zurück

CAREL veranstaltet die „Design Thinking Meets Industry 4.0” Woche des Lernens

06/02/2018

CAREL veranstaltet die „Design Thinking Meets Industry 4.0” Woche des Lernens

CAREL veranstaltet die „Design Thinking Meets Industry 4.0” Woche des Lernens

Beginnend am Montag 5. Februar, wird CAREL die achte Woche des Lernens des Projektes Design-Denken trifft die Industrie 4.0 in seiner Konzernzentrale in Brugine abhalten.

Erdacht und entwickelt vom AzzurroDigitale Team in Partnerschaft mit der Ca’ Foscari Universität von Venedig und der Universität von Padua, ist das Projekt in verschiedene Stufen aufgeteilt, wobei jede von einem der 10 Unternehmen abgehalten wird, die an der Initiative teilnehmen. Jede Stufe dauert eine Woche und beinhaltet theoretische Schulungen und betriebliche Ausbildungsschulungen zur Anwendung, um eine Lösung von Design Thinking theories to Industry 4.0 zu entwickeln.

An der innovativen Schulung werden 20 Experten von den Unternehmen teilnehmen, die in diesem Projekt involviert sind - aufgeteilt in zwischenbetriebliche Teams, werden Teilnehmer zusammen arbeiten, um eine Lösung oder Verbesserung aus einer 4.0-Perspektive zu entwickeln - basierend auf einer von CAREL vorgeschlagenen echten Fallstudie.

http://www.azzurrodigitale.com/dtmi40/

 

 

News