pCO sistema (programmierbar mit 1Tool)

pCO sistema (programmierbar mit 1Tool)
  • Vorteile

    • Bedienoberfläche - Die Terminals von pCO Sistema sind für die Front- oder Wandmontage ausgelegt; sie sind mit LED-Anzeigen sowie alphanumerischen und grafischen LCD-Displays für die Visualisierung von Meldungen in allen Sprachen, einschließlich Chinesisch, Kyrillisch, Arabisch und Japanisch, ausgerüstet.
    • Kommunikation - pCO Sistema kommuniziert mit den gängigsten Kommunikationsstandards direkt oder per Gateway (Modbus®, BACnet™, Johnson Metasys®, DLL per Windows®, TCP/IP, SNMP, LonWorks®, Konnex®). Die Kommunikation im Intranet oder Internet ist mit einem Gateway möglich, der das CAREL-Protokoll für TCP/IP Ethernet bei 10 Mb/s umwandelt. Alle Komponenten von pCO Sistema können an pLAN-Netzwerke angebunden werden, um Daten und Informationen ohne zusätzlichen Hardwarebedarf auszutauschen.
    • State-of-the-Art-Technologie - Der Einsatz von 32-Bit-Mikroprozessoren garantiert eine schnelle Ausführung der Anwendungssoftware und ein schnelles Ereignismanagement. Die Parameter können durch verschiedene Passwort-Ebenen geschützt werden.

    Durch die große Flash-Speicherkapazität und die Uhr mit Pufferbatterie werden die Parameter langzeitig gespeichert.

    • Programmierbarkeit - Das Entwicklungstool 1tool lässt die Software individuell anpassen. Die Software kann direkt von einem Rechner oder alternativ von einem Plug&Play-Stick oder einem USB-Speicherstick (in den Modellen mit USB-Anschluss) geladen werden.

    Anwendungen - Aufgrund der Programmierbarkeit der pCO-Bandbreite können Anwendungen für Kältesätze, Klimageräte, Telekommunikationsstationen, Dachzentralen, Wärmepumpen, Verdichter-Racks, Luftbehandlungsgeräte (AHUs) entwickelt werden.

  • Allgemeine Merkmale

    pCO Sistema ist die CAREL-Lösung für HLKK-technische Anwendungen und Systeme. pCO Sistema umfasst programmierbare Steuerungen, Bedienoberflächen, Gateways,  Kommunikations- und Fernwirkschnittstellen. Die Produktreihe bietet Erstausrüstern der HLKK-Branche ein leistungsstarkes, vielseitig einsetzbares und BMS-fähiges Steuerungssystem, das auch in proprietäre Überwachungssysteme integriert werden kann. pCO Sistema ist zuverlässig und anpassungsfähig und besticht in der Klima- und Kältetechnik sowohl optisch als auch funktionstechnisch.
    Die verfügbaren Modelle unterscheiden sich ihrer Anzahl und Art der Eingänge/Ausgänge, im eingebauten Terminal und in der Größe des Flash-Speichers. Das Kunststoffgehäuse auf Tragschiene gewährleistet einen hohen mechanischen Schutz der Platine; es verringert die Gefahr von elektrostatischen Entladungen und ist für den Einbau eines 8x22-LCD-Terminals mit 6 LED-beleuchteten Tasten ausgelegt. Die Ein- und Ausgänge liegen getrennt und optimieren dadurch die Verdrahtungszeiten.