Cella-Plattform

  • Allgemeine Merkmale

    Die neue UltraCella-Plattform erfüllt alle kühlraumtechnischen Anforderungen. Sie ist das Ergebnis der Analysen, Erfahrungen und der Interpretation der derzeitigen und zukünftigen Marktanforderungen. Diese letzte Generation von Steuergeräten basiert auf der neuesten CAREL-Technologie: Die leistungsstarke Plattform lässt mehr Fühler und Lasten als die anderen Standard-Lösungen anschließen und sie mit optimierten, fortschrittlichen Regelalgorithmen für die vollständige Ansteuerung des Kühlraums betreiben. Besonderen Fokus legt UltraCella auf die Benutzerfreundlichkeit aller Kühlstellen in allen Betriebsphasen. Die Installation, Konfiguration und tägliche Verwendung sind drei verschiedene Phasen, die von Betreibern und Kunden mit unterschiedlichen Kenntnissen und Anforderungen durchgemacht werden. Mit ihren einzigartigen kühlraumtechnischen Funktionen wird die UltraCella-Plattform zu einer optimalen Erfahrung für jeden. In Bezug auf die Angebotsflexibilität ermöglicht UltraCella das innovative Konzept der mechanischen Modularität, auf einfache Weise zusätzliche Funktionen einzubauen, sowohl lokal als auch im Remote-Betrieb. UltraCella ist eine „offene" Plattform und für zukünftige Entwicklungen/Erweiterungen ausgelegt. UltraCella hat als erste unter den kältetechnische Komponenten in Italien die HACCP-Zertifizierung erlangt, was die Eignung der Plattform für eine qualitative Kühlgutlagerung bescheinigt.