Rote Verpackung für eine grüne Zukunft

Effizienz ist ein wesentlicher Bestandteil der CAREL-Lösungen: ein Mittel zum Zweck und zum Ziel. Effizienz ist als Energieeinsparung und Mehrwert für das Unternehmen des Kunden im Sinne von Präzision und Ressourcenschonung gedacht.

Als Teil dieses Ansatzes hat CAREL mit seinen Verpackungslieferanten ein Projekt zur Entwicklung zertifizierter grüner Verpackungen entwickelt. Die neue grüne Verpackung ist nur eine der Maßnahmen, die darauf abzielen, die Lösungen der Gruppe dank der Sequenzierung des Inhalts in den Behälter 100% effizient zu machen. Ein großer Teil der Kunststoffverpackungen wurde durch zertifizierte Pappkartons ersetzt, und die Gruppe prüft auch, wie die Größe der Kartons verringert werden kann, um alle möglichen Abfälle zu vermeiden.

CAREL und seine Lieferanten haben eine Lösung für eine sichere und widerstandsfähige Verpackung entwickelt, welche die Umwelt respektiert. Sie haben neue farbige Verpackungen mit einer Farbe auf Wasserbasis hergestellt, die frei von Acrylfarben sind und Stärkeleime anstelle von Vinylleimen verwenden.

Insbesondere die roten und weißen Farben der neuen CAREL-Verpackung werden durch das GREENGUARD-Zertifizierungsprogramm garantiert, das bescheinigt, dass die Produkte in der Verpackung die festgelegten Grenzwerte für chemische Emissionen einhalten. CAREL kann so dazu beitragen, eine gesündere Umwelt für ihre Mitarbeiter und Kunden zu schaffen.

Das Projekt wurde am Hauptsitz der Muttergesellschaft erprobt und wird auf die anderen Produktionsstandorte ausgeweitet, wobei nach und nach alle bestehenden Verpackungen der Gruppe ersetzt werden sollen.

CAREL hat ihre Gesamtabfallmenge aus der Produktion und insbesondere die gemischten Verpackungsabfälle weiter reduziert. Sie hat Indikatoren definiert, welche die Gesamtproduktion berücksichtigen.