Das ESG-Team

Um alle ESG (Environment, Social and Governance - Umwelt, Social and Governance - Umwelt, Soziales und Regierungsführung) - Anregungen, die von den Referenzakteuren kommen, zu sammeln, auszuarbeiten und zusammenzufassen, wurde ein multifunktionales Team geschaffen, das unter anderem für folgende Aufgaben zuständig ist:

 

• die Koordinierung und Überwachung der Erreichung der ESG-Ziele, die von der Gruppe im Zusammenhang mit den verfolgten Zielen der nachhaltigen Entwicklung (SDGs) definiert wurden

• das Vorschlagen von Zielen und Vorgaben in Bezug auf Fragen der Nachhaltigkeit und des Klimawandels

• die Koordinierung der Tochtergesellschaften der Gruppe bei der Vorbereitung von Informationen und Daten im Zusammenhang mit der Berichterstattung der konsolidierten nicht-finanziellen Abrechnung

• Leitung des Prozesses der Einbeziehung von Interessengruppen und Aktualisierung der Wesentlichkeitsanalyse, um die Berichterstattungstätigkeit auf die tatsächlich identifizierten relevanten Themen auszurichten

• die Leistung in den Bereichen Soziales, Umwelt und Regierungsführung den Interessengruppen transparent zu kommunizieren;

• Teil des Prozesses zur Bewältigung der Hauptrisiken und -chancen im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Klimawandel zu sein.

 

Das ESG-Team, das vom Chief Financial Officer geleitet wird, untersteht direkt dem Chief Executive Officer und interagiert regelmäßig mit den Mitgliedern des Audit-, Risiko- und Nachhaltigkeitsausschusses, um eine korrekte Ausrichtung in Bezug auf die laufenden Aktivitäten und die vorgenommenen Verbesserungen zu gewährleisten.